Deine Anleitung wie Du zu einem Medizinstudium im Ausland kommst. Und das ganz ohne NC!

Veröffentlicht am 20. Januar 2022, von MUDr. Amandeep Grewal

Dein futureDOCTOR Guide.

Wenn der Plan nicht funktioniert, dann ändere den Plan. Aber niemals das Ziel. Manchmal zwingt das Leben einen dazu umzudenken und einen anderen Weg einzuschlagen. Für viele Medizin-Interessent*innen, welche keine Zeit verlieren wollen, bedeutet das ihre Heimat zu verlassen und Medizin im Ausland zu studieren. Für manche ist ein Auslandsstudium schon ein lang ersehnter Traum, für andere jedoch noch eine große Überwindung. Verständlicherweise.

Ein Studium im Ausland ist für Studierende eine lebensverändernde Erfahrung. Die Vorteile jedoch, sind beträchtlich. Von der Erweiterung des globalen Netzwerks bis hin zum Kennenlernen einer neuen Kultur – bei einem Medizinstudium im Ausland freuen sich nicht nur deine sozialen und persönlichen Kompetenzen, sondern auch dein Lebenslauf.

Zu den medizinischen Universitäten in Europa gehören einige der besten medizinischen Fakultäten der Welt, welche eine erstklassige medizinische Aus- und Weiterbildung für dein Medizinstudium im Ausland anbieten. Die europäischen medizinischen Universitäten, mit denen wir zusammenarbeiten, haben einige der weltweit führenden Ärzt*innen und Mediziner*innen hervorgebracht. Möchtest du den ersten Schritt wagen, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst?

Wie Du Dich für ein Medizinstudium im Ausland bewirbst und auf was Du achten solltest, erfährst Du im folgenden Guide. 

 

1. Recherche, Recherche, Recherche!

Bereite Dich gut vor und leiste die nötige Recherche um im Ausland Medizin zu studieren. In unserem futureDOCTOR Infopaket stehen die wichtigsten Informationen über weltbekannte und renommierte Universitäten in sieben unterschiedlichen Ländern in Europa. Von Deinen Möglichkeiten bishin zu den Kosten erfährst Du hier alles für Dein Medizinstudium wissen musst. Die Auswahl ist groß, daher kann es oftmals schwierig werden die Übersicht zu bewahren. Um Dir die Auswahl zu vereinfachen, haben wir den futureDOCTOR Uni-Guide am Ende des Blogs für Dich beigefügt. In wenigen Schritten erhältst Du Vorschläge mit den Universitäten, welche Deinen Kriterien am ehesten entsprechen. Unter Anderem findest Du eine Auflistung unserer persönlichen Top Favoriten.

 

2. Wähle eine Universität für Dein Medizinstudium

Bei so vielen wundervollen Universitäten und atemberaubenden Städten sowie Landschaften kann es eine große Herausforderung sein, sich zu entscheiden. Immerhin hängen Deine nächsten 5-6 Jahre davon ab. Nichtsdestotrotz kann man nur an einem Ort gleichzeitig sein, daher ist es wichtig rechtzeitig Bescheid zu geben, in welchem Land sich Deine Wunschuniversitäten befinden. Wir raten Dir, mindestens drei Universitäten auszuwählen für Dein Medizinstudium im Ausland. Damit erhöhen sich Deine Chancen auf einen Studienplatz. Übersende uns Deine Bewerbung und wir kümmern uns anschließend um jegliche organisatorische Vorgänge, sowie mühsame und Anmeldeprozesse an Deinen Traumuniversitäten.

 

3. Lernpaket

Die Zulassung an einigen Universitäten für ein Medizinstudium erfolgt über einen Aufnahmetest. Mit unserem Lernmaterial inklusive Lernvideos und einer E-Learning-App hast Du die Möglichkeit dich zielorientiert und effektiv vorzubereiten. Auch für Die Interviews haben wir Tipps und Tricks für Dich und unsere Nachhilfedozenten sind jederzeit für Dich erreichbar.

 

4. Es geht los, beginne im Ausland Medizin zu studieren!

Wenn Du den Aufnahmetest erfolgreich absolviert hast, beziehungsweise an Deiner Wunschuniversität aufgenommen wurdest, geht es auch schon los. Wir helfen Dir dabei, eine passende Wohnung für Dein Medizinstudium im Ausland zu finden. Dadurch kannst Du Deine Zeit dazu nutzen, Dich in Deiner neuen Heimat einzuleben und schnell Einklang zu finden. Wir gratulieren Dir zu Deinem neuen Studienplatz und sind auch weiterhin während dem Studium für Dich da. Behalte im Hinterkopf, was Dich dazu bewegt hat, eine medizinische Laufbahn in Betracht zu ziehen, wie du Dein Engagement für Diesen Weg bereits unter Beweis gestellt hast und welche Ziele Du für die Zukunft hast. Sei stolz auf Dich und lebe Deinen Traum in einem Land, wo andere gerne Urlaub machen.

 

Du bist dir noch unsicher oder hast Fragen? Mache Dir hier ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch aus. Unser Studienberater Phath wird persönlich auf Dich eingehen und mit Dir ins Gespräch kommen, um all Deine Fragen, Ängste oder Sorgen zu besprechen.

 

Teste Dich selbst und finde heraus, welche Uni am besten zu Dir passt! Hier geht es zu unserem futureDOCTOR Uni-Guide.

Noch kein Infopaket bestellt?

Bestelle ein kostenloses Infopaket, um nähere Infos über das Medizinstudium im Ausland per Post zu erhalten. Das Paket beinhaltet außerdem unsere Bewerbungsunterlagen für das aktuelle Studienjahr.